AARHUS

Die Top 7 Aktivitäten für die Herbstferien in Aarhus

Du machst in Aarhus Ferien und weisst nicht was Du machen sollst? In der Regel ist vor allem der Oktober oft sehr schön, kann aber auch kühl und regnerisch sein. Daher ist es ratsam, wetterfeste Kleidung mitzunehmen. Trotz der übersichtlichen Grösse der Stadt, gibt es hier einiges zu unternehmen und in diesem Blogpost findet Ihr die Top 7 Aktivitäten für die Herbstferien in Aarhus.

Die Aktivitäten für die Herbstferien in Aarhus

Den Gamle By

Dieses Freilichtmuseum ist eine Reise in die Vergangenheit. Du kannst historische Gebäude besichtigen, die das Leben in Dänemark in verschiedenen Epochen darstellen.

Besondere Aktivitäten in den Herbstferien:
Allerheiligen ( 28. – 29. Oktober ): Höre die schaurige Geschichten über Aberglauben, Omen und mystische Kreaturen oder schnitzen Deine eigene gruselige Laterne und erfahre den Unterschied zwischen Allerheiligen und Halloween.
Herbstferien generell: In den Gamle By kannst Du Bonbons selber machen – allerdings ist dafür eine Terminvereinbarung vorab notwendig.
Schnitze eine Laterne aus Rote Bete oder schneide Schattenfiguren.

Den Gamle By ist ein Erlebnis für die ganze Familie und in den Ferien sicher auch für all diejenigen, die gerne kreativ sein wollen.

ARoS Aarhus Kunstmuseum

Dieses Kunstmuseum ist bekannt für sein beeindruckendes Regenbogenpanorama auf dem Dach, das einen großartigen Blick über die Stadt bietet. Im Herbst finden oft interessante Kunstausstellungen statt.


ARoS arbeitet in den Herbstferien mit LEGO® DREAMZzz™ zusammen, damit Kinder und alle die Lego bauen lieben, alles bauen können, wovon sie jemals geträumt haben.

Moesgård Museum

Das Museum ist für seine archäologischen und ethnografischen Sammlungen bekannt und veranstaltet oft wechselnde Ausstellungen.

Die Herbstzeit ist eine großartige Gelegenheit, mehr über die Geschichte Dänemarks zu erfahren.
Mehr zu den aktuellen Aktivitäten und Ausstellungen findest Du über den Button unten.

Botanischer Garten Aarhus

Der Botanische Garten ist ein wunderbarer Ort, um im Herbstspaziergänge zu machen und die bunten Blätter zu genießen. Er beherbergt eine große Auswahl an Pflanzen aus der ganzen Welt.

In den Herbstferien kannst Du in den Gewächshäusern lernen, wie Pflanzen mit Düften und Chemikalien kommunizieren, um sich gegenseitig und den Tieren in ihrer Umgebung Nachrichten zu senden.

Entdecke die verborgene Welt der Pflanzen im Gewächshaus.

Tivoli Friheden

Tivoli Friheden ist ein bekannter Freizeitpark und Unterhaltungskomplex in Aarhus, Dänemark. Der Park bietet eine Vielzahl von Fahrgeschäften, Attraktionen, Spielen, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten für Besucher aller Altersgruppen.


In den Herbstferien kannst Du für 235 DKK Halloween erleben. Alle weitere Veranstaltungen in Tivoli findest du unter den Veranstaltungen im Oktober.

Godsbanen

Godsbanen ist ein Ort, an dem Künstler, Kreative und die lokale Gemeinschaft zusammenkommen, um Kultur und Kunst in ihren verschiedenen Formen zu erleben und zu schaffen. Es ist ein bedeutender Bestandteil der kulturellen Szene in Aarhus und trägt zur Vielfalt und Lebendigkeit der Stadt bei.


In den Herbstferien gibt es ziehen die Werkstätten als Pop-Up Werkstätten ins Foyer, um Dir die Möglichkeit in der Metall-, Keramik-, Texilwerkstatt oder mehr selbst kreativ werden zu können.

Naturhistorisches Museum

Das Naturhistoriske Museum (Naturhistorisches Museum) in Aarhus ist ein Museum, das sich auf die Darstellung und Erforschung der Naturgeschichte spezialisiert hat. In den Herbstferien kannst Du mir der ganzen Familie auf Schatzsuche gehen und an Wettbewerben teilnehmen.

Persönliche Zusammenfassung

Wer gerne mit der ganzen Familie etwas unternehmen möchte und eventuell auch schon ältere Kinder hat, dem kann ich Tivoli Friheden, Godsbanen empfehlen. Für die etwas kleineren eignet sich auf jeden Fall das Naturhistorische Museum, der Botanische Garten und Den Gamle By.
Schöne Ferien!

Du findest nicht, was Du suchst? Dann schau Dich unter den aktuellen Veranstaltungen um!

Maja ist Tier- und Kaffeeliebhaberin, Webdesignerin, Bloggerin und schreibt über ihr Leben in Dänemark. Bist du Dänemarkliebhaber:in und möchtest gerne mehr darüber erfahren, lese gerne weiter!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert