Dänemark

Coronavirus-Situation in Dänemark

Dänemark hat reagiert und das schnell. Meine Tochter und ich wurden schon einen Tag früher nach Hause geschickt, da wir in Kontakt mit einer der Schulen hier in der Umgebung waren, die die ersten Corona-infizierten zu verzeichnen hatte. Danach ging alles ganz schnell.

Leere Strand in Dänemark.

Pressemitteilung

Pressemitteilung am Abend und Schließung der Schulen offiziell ab Montag, den 16. 03.2020, allerdings wurden alle darum gebeten schon ab dem 12. März zu Hause zu bleiben – was weiträumig funktioniert hat. Ich muss sagen, dass ich den Hut vor dieser Regierung ziehe. Ich habe noch in keinem Land erlebt, dass so schnell und effektiv gehandelt wurde. Der Fernunterricht in den Schulen meiner Kinder funktionierte beinahe sofort. Die Anweisungen waren präzise und klar. Und was danach kommt müssen wir sehen.


Ich persönlich sehe den Virus als Chance wieder näher zusammenzurücken, füreinander da zu sein und darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist im Leben.
Und dann war da plötzlich Panik. Die Szenen hier waren teilweise so unglaublich und mit dem Resultat, dass viele Supermärkte letztenendes Waren wegwerfen mussten, weil diese stundenlange nicht gekühlt werden konnten, da die Kunden diese kurz vor der Kasse in irgendeinem Regal zurückgelassen haben. Dazu werden nun Masken und andere Materialen aus den Krankenhäusern gestohlen.


Ansonsten, was ist passiert:


Schließungen ab  16.März 2020

  • Alle Ausbildungseinrichtungenen
    • Schulen
    • Kindergärten
    • Freizeiteinrichtungen, wie Fitnessstudios
    • Biblioteken und andre öffentliche Einrichtungen
    • Private Institutioner wurden aufgefordert ebenfalls zu schliessen.
    • Diskotheken und Restaurants sollten schliessen, da sich dort oft mehr als 100 Personen in geschlossenen Räumen befinden.
  • Generell wurden die meisten Mitarbeiter ab Freitag 13.03.2020 nach Hause geschickt, um von dort aus zu arbeiten.
  • Aufgrund der aktuellen Pandemie ist eine Einreise nach Dänemark nur unter gewissen Bedingungen möglich. Informationen findet Ihr auf der Seite des Auswärtigen Amts.
  • Die Grenzen schliessen Freitag, den 14. März um 12 Uhr bis voraussichtlich 13. April 2020. Das heisst inklusive Grenzkontrollen, Flughafenkontrollen und Kontrollen der Schifffahrt. 


Treffen/Besprechungen und ähnliches:

Alle wurden aufgefordert nur Besprechungen abzuhalten, wenn diese unumgänglich sind. Ab Woche 12 dürfen keine Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen in geschlossenen Räumen abgehalten werden.


Medizin

Einschränkungen beim Kauf von Medizin, um Hamsterkäufe zu vermeiden:
Es kan nur ein Packung rezeptfreier Medizin gekauft werden. Rezeptpflichtige Medikamenten müssen dem normalen Verbrauch eines jenen entsprichen.


Versorgung in Krankenhäusern

Corona-Tests werden eingeschränkt, Operationen teilweise verschoben, um die Patienten zu behandeln, die einen Krankenhausaufenthalt am Nötigsten haben.


Lebensmittel

Es wurde Entwarnung gegeben: Es ist genug für alle da, so lange man nicht hamstert!


Familien

Familien sollten einander helfen, vor allem wenn es um die Kinderbetreuung geht. Es sind nur wenige Notkindergärten oder Betreuungseinrichtungen geöffnet und auch nur für diejenigen gedacht, die keine andere Lösung finden konnten.


Zug und Staßenbahn

Die allgemeine Empfehlung heisst: Abstand voneinander halten.
Aber auch die Bahn hat ihre Anzahl Züge, vor allem nach der Schließung der Grenzen, eingeschränkt.


Hygiene und Schutzmaßnahmen in Dänemark

  •  Abstand halten ( In Öffentliche Verkehrsmittel, Warteschlagen usw.)
  • Hände waschen oder Desinfektionsmittel benutzen.
  • In die Ellenbogen, nicht in die Hände husten.
  • Händeschütteln und freundschaftliche Umarmungen Zuhause, wie auch am Arbeitsplatz vermeiden.
  • Regelmässig den Arbeitsplatz und das Zuhause reinigen
  • Kronisch Kranke oder ältere Personen sollten Abstand halten und andere bitten dies zu berücksichtigen.

UPDATE:

Gültig ab dem 18.März 2020, 10 Uhr.

  • Von Geburtstagsfeiern mit mehreren Menschen wird abgeraten
  • Es wird verboten sich mit mehr als 10 Personen  im Freien oder in geschlossenen Räumen aufzuhalten
  • Shoppingcenter, Fitnesscenter, Solarien, Frieure, Tätoo-Studios, Nachtklubs, Bars und eine Reihe anderer Geschäfte müssen schließen.
  • Restaurant und Cafés schließen, dürfen allerdings weiterhin Take-away-Cafe verkaufen.
  • Alle großen Einkaufszentren schließen vorübergehend.

23. März 2020:

  • Schließungen werden bis nach Ostern verlängert. D.h, bis 13. April 2020.



Vor Antritt einer Anreise oder Ausreise nach und von Dänemark informiere Dich beim Auswärtigen Amt in Deutschland. Befindest Du Dich in Dänemark und willst ausreisen, so findest Du den Link zum Auswärtigen Amt in Dänemark unter diesem Blogpost.


Ich wüsche Euch allen, dass Ihr gesund bleibt!🙏



With Love✨
Maja


#anordicdiary

*Dieser Beitrag kann Affiliate Links und Werbung enthalten

Quellen: 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.