Journal

I feel good #1

I feel good.

Ich habe mir mal Gedanken darüber gemacht, was ich mir eigentlich selbst so Gutes tue jeden Monat. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns wahnsinnig viel Energie geben, die man aber als für gewöhnlich betrachtet. Deshalb habe ich mir vorgenommen achtsamer zu werden. Um auf genau diese guten Dinge zu achten. Wahrscheinlich wiederholt sich das eine oder andere immer wieder aber es gewinnt dadurch auch an Intensität.


Hier meine Topliste für Mai


✨ Tägliche Meditation am Morgen und am Abend


✨ Da meine spanische Freundin Pia gerade die Ausbildung zu Fussreflexzonenterapeutin absolviert, geniesse ich den Luxus Versuchskaninchen sein zu dürfen und muss sagen. Fussreflexzonenbehandlungen sind die reinste Tiefenentspannung! Es ist phantastisch! Meine Tochter schleppe ich seit einem Jahr dort hin aber für mich selbst hatte ich daran noch nicht gedacht. Fussreflexzonenmassage kann ich nur empfehlen!


✨Eis essen! Endlich hat Magnum die veganischen Eissorten herausgebracht! Da wir auf Milchprodukte verzichten, waren wir bisher auf selbstgemachtes Eis oder Wassereissorten angewiesen. Letzte Woche standen wir am Strand eine halbe Stunde in der Schlange um ein Magnum zu kaufen – aber es hat sich gelohnt! Genuss pur!


✨Freunde treffen ist manchmal selten. Doch letzte Woche haben wir es geschafft uns bei einem Cappuccino in Bills Coffee, Vestergade, Aarhus auf den neuesten Stand zu bringen. Super entspannt und es gibt fast nichts besseres als ein gutes Gespräch mit Freunden.


✨Gartenarbeit. Das Unkraut sprießt aus den kleinsten Rillen. Als ich dann den Kopf so voll hatte mit Examen und Berichte schreiben, habe ich kurzerhand die Gummistiefel angezogen, das Gras gemäht und Unkraut gejähtet. Schon eine halbe Stunden später war ich ein befreiter Mensch!


✨Maifest! In Dänemark wir ganz traditionell das Maifest gefeiert. In den traditionellen Trachten wird um den Maibaum getanzt. Wir verkauften auf einer Art Frühjahrsmarkt Kuchen, Blumen und Slush Ice. Das ist für mich der Zeitpunkt, an dem der Sommer eingeleutet wird. Positive vibes!

Was ist Euer Energiebooster?

With Love✨
Maja

#lahviart: Die Kunst des Lebens
#lahvimind

*Dieser Beitrag kann Affiliate Links und Werbung enthalten

Maja ist Tier- und Kaffeeliebhaberin, Webdesignerin, Bloggerin und schreibt über ihr Leben in Dänemark. Bist du Dänemarkliebhaber:in und möchtest gerne mehr darüber erfahren, lese gerne weiter!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.